33

Heute (2.3.) ist mein 33. Geburtstag. Es fühlt sich ein bisschen seltsam an, dass die „30“ so ein großes Thema in meinem Kopf war und die letzten Jahre dann gar nicht mehr. Mag auch daran liegen, dass ich viel öfter auf Mitte/Ende 20 geschätzt werde (mein Ego findet das super 🙈).

Ich habe für mein neues Lebensjahr einiges vor. Die größte und einschneidenste Veränderung ist noch nicht soweit spruchreif um sie hier zu veröffentlichen…das kommt dann Anfang April (nach aktueller Planung). Aber ich hab das erste Mal seit langer Zeit wirklich das Gefühl, dass der Weg richtig ist. Für mein neues Lebensjahr habe ich mir auch vorgenommen mehr auf mein Bauchgefühl zu hören und dem auch zu vertrauen!

Momentan liege ich auf der Couch. Ich hab einen sehr schönen Nachmittag/Abend mit meiner besten Freundin aus Grundschulzeiten verbracht. Waren ein bisschen bummeln und essen. Während des Essens habe ich mit ihr über meine Zukunftsideen gesprochen und sie hat mich daran bestärkt. Es tut gut, wenn man feststellt, dass die Ideen, die man hat auch realistisch sind.

Bald gibt’s mehr!

Advertisements